GeU

GeU-GeU-01

Von 2004 bis 2012 hatten wir GeU als Wohnmobil und rollendes Zuhause.

GeU stand für „Gelbes Ungetüm“ und war ein IFA L 60.

Mit GeU haben wir uns unseren großen Lebenstraum, die Afrikadurchquerung auf der Route Berlin-Kaptstadt-Berlin, verwirklicht. Es folgten eine Reise nach Libyen und die Umrundung des Schwarzen Meers.

Für Touren in Europa war GeU auch aufgrund seines Dieselverbrauchs von fast 30 Litern auf 100 Kilometer nicht das richtige Gefährt. Dazu wurde er uns mit seiner Größe zu unhandlich und zu „anstrengend“ bei der Wartung.

GeU hat neue Besitzer!

GeU-GeU-02

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge haben wir ihn schließlich im August 2012 nach acht Jahren verkauft. GeU durfte mit seinen neuen Besitzern Katrin und Hendrik die Mongolei erkunden, während wir Ausschau nach einem neuen Fahrzeug gehalten haben.

Auf diesen Seiten geben wir Informationen zum Ausbau und zur technischen Ausstattung von GeU und berichten über unsere Reisen mit GeU on Tour.